Bruderschaft

Musikvideo: Adobe Flash Player (Version 9 oder höher) wird benötigt um dieses Musikvideo abzuspielen. Die aktuellste Version steht hier zum herunterladen bereit. Außerdem muss JavaScript in Ihrem Browser aktiviert sein.

Bruderschaft-Text-2Sp-8P-Neg-2Angesichts der aktuellen Ereignisse drohender Terrorgefahr,
reichen sich sogar ehemalige Feinde die Hand. . .
Das Motto „Alle Mensche werden Brüder – denn sie haben einen Feind !“,
aber, ist die konsequente Fortsetzung des Truges, dem mangelndes Mitgefühl
zugrunde liegt. . .
Wer das nicht erkennt, ist willkommenes Opfer der „Verblödungsindustrie“
und darf sich nicht wundern, wenn einem der Jubel über das schön erzeugte
Bild der Verbrüderung einem im Halse stecken bleibt.
Wenn man erkennt, das der Zweckrationalismus, der die Instrumentalisierung der
Massen vorantreibt und im Rausch der erzeugten Einigkeit die „Besinnung auf
verbindende Grundwerte“ feiert, um in aller Ruhe weiter ungestört den üblichen
Unsinn treiben zu können, erstirbt der Jubel in mir.
So ist denn auch der Text von „Bruderschaft“ nur dann unverständlich, wenn man
versucht ihn einer rationalen Struktur zu unterwerfen, versucht, ihm eine Geschichte
abzulauschen oder eine „message“ zu entdecken.
Die hier eingenommenen Perspektiven wechseln unvermittelt von globalen, die unser
Zusammensein aus der Vogelperspektive grob zusammenfassen, zu sehr persöhnlichen Befindlichkeiten und lassen eher die Brüche bestehen, statt sie zu glätten und lassen Stille, wo Sprachlosigkeit eintritt. . .

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


*